header

Datenschutz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

content

zu meiner Person:

  • Ich bin verheiratet, Mutter von vier Kindern und wohne in Kirchlengern
  • Noch vor dem Abitur absolvierte ich eine Ausbildung zur Kirchenmusikerin (Stufe C)
  • Nach dem Abitur erlernte ich zunächst einen technischen Beruf, und besuchte
    anschließend eine theologische Fachschule für Gemeindereferenten in der kirchlichen
    Kinder- und Jugendarbeit.
  • Während meiner Kindererziehungszeit gründete ich in der Freien Evangelischen
    Gemeinde, in der ich Mitglied bin, den Kinder- und Jugendchor SiTaLo, der 2009 sein 10-
    jähriges Bestehen feierte.
  • An diversen Akademien der musikalischen Bildung absolvierte ich in den nächsten Jahren
    verschiedene berufsbegleitende Weiterbildungen:
  • Musik-und Bewegungserziehung (Orff-Schulwerk)
  • Fachlehrerin für Grundausbildung und Musikalische Früherziehung an Musikschulen, an
    der Bundesakademie für musikalische Jugendbildung in Trossingen
  • Fachlehrerin für Kinderchor (Stufe B) an der
    Bundesakademie für kulturelle Bildung in Wolfenbüttel
  • Fachlehrerin für Musik und Rhythmik an der Akademie Remscheid
  • "Liedergarten" Ausbildung des Chorverbandes NRW für Eltern-Kind-Singgruppen
  • "Musical-und Musiktheater mit Kindern" an der Akademie Remscheid
  • "Jazz- und Popchorleitung" Stufe B an der Akademie Wolfenbüttel


  • Als Kirchenmusikerin bin ich für die Ev. Lutherische Stephanus Kirchengemeinde Hiddenhausen in den Gemeindebezirken Schweicheln und Sundern tätig.
  • Für die Musikschule Löhne unterrichte ich an verschiedenen Grundschulen im Rahmen des Projektes "Musizierende Grundschule".
  • Im Auftrag der Musikschule Enger leite ich die Querflötengruppe der Bläserklasse in der Realschule Enger.
  • Weiterhin bin ich als Musikpädagogin im Instrumentalunterricht und als Chorleiterin tätig.
  • Als Liedermacherin schreibe und arrangiere ich Lieder für verschiedene Anlässe oder auch einmal ein komplettes Musical.

"Gott achtet mich, wenn ich arbeite, aber er liebt mich, wenn ich singe" (Rabindranath Tagore)

 

content